„Ich lasse mich gerne begeistern“

Wahlkampfgipfel im Dürkheimer Haus
mit Alexander Schweitzer und vielfältigen Unterstützer-Beiträgen

Wahlkampfgipfel
Mit breiter und begeisternd vielfältiger Unterstützung hat Christoph Glogger am Donnerstagabend die heiße Phase seiner Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters eingeleitet. Nach Monaten voller Gespräche – mit Bürgern vor Ort, mit nach Bad Dürkheim eingeladenen Experten und in einer Zukunftswerkstatt – durfte sich Glogger dabei geradezu euphorischer Zustimmung erfreuen.

Georg Kalbfuß, der erst als Bürgermeister der Stadt und dann als Landrat Maßstäbe gesetzt hat, bescheinigte dem jungen Kandidaten, sich „ganz außerordentlich aktiv, dynamisch und fleißig“ mit allen Dürkheimer Fragen vertraut gemacht zu haben. Weiterlesen

Malu Dreyer auf Tuchfühlung

Malu Dreyer 13.06.15

Die Ministerpräsidentin zu Gast bei Christoph Glogger in der Traubenkur

„Ihr habt es aber schön hier!“ ruft Malu Dreyer, als sie auf die Terrasse der Traubenkur tritt. Sie hat sich beim Inhaber des Cafés Viktor Pastetenbecker untergehakt und der ist sichtlich stolz auf seinen prominenten Gast. (zum Video) Weiterlesen

Unterstützer legen los

Die Unterstützergruppe startet in die heiße Wahlkampfphase. Nach dem tollen Flashmob auf dem Römerplatz starten nun die dezentralen Aktionen. Zum Beispiel gibt es ab sofort das Unterstützer-Plakat fürs Auto oder Fenster:

Unterstützer-PlakatWer mitmachen möchte, findet die Materialien im Café Klatsch zu den üblichen Öffnungszeiten. Wenn viele mitmachen, gehen noch mehr wählen – für frischen Wind in Bad Dürkheim. 🙂
Ab sofort gibt es auch hier auf der Webseite die Möglichkeit, ein persönliches Unterstützer-Statement zu posten. Zur Unterstützerseite.

Und natürlich laufen die Vorbereitung für das große Unterstützer-Konzert: kommt alle am Samstag, den 20. Juni von 13.00 bis 20.00 Uhr ins Weingut Schäfer!

Zukunftswerkstatt macht ernst mit Bürgerbeteiligung

Zukunftswerkstatt im Alten Weingut

Zukunftswerkstatt im Alten Weingut

Im lauschigen Innenhof und den alten Gemäuern des Alten Weinguts am Maxbrunnen in der Dürkheimer Hinterbergstraße hatten sich am Dienstagabend (12. Mai) gleich fünf Gruppen der Zukunftswerkstatt versammelt, mit der Christoph Glogger, SPD-Kandidat für die Wahl des Dürkheimer Bürgermeisters, Bürgerinnen und Bürger einbeziehen will in seine Programmarbeit. Weiterlesen

Politik braucht Querdenker

K800_Stegner-TalkIn seine Geburtsstadt Bad Dürkheim ist heute Ralf Stegner, der stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD gekommen, um Christoph Glogger im Bürgermeister-Wahlkampf zu unterstützen. Im gut gefüllten Hof des Café Klatsch diskutierte er mit dem Kandidaten, der Europaabgeordneten Jutta Steinruck und der bunt gemischten Runde über klare Kante in der Politik, über Mindestlohn, Bürgerversicherung und das Freihandelsabkommen mit den USA TTIP. Weiterlesen

Großer Andrang beim Auftakt der Bürgergespräche

Auftakt1Eine Wahlveranstaltung ganz besonderer Art erlebten am Donnerstagabend knapp 200 Interessenten: SPD-Bürgermeisterkandidat Christoph Glogger stellte sich zum Auftakt im Dürkheimer Haus den Bürgern vor. Der Andrang war groß – ein Zeichen, dass Christoph Gloggers Verständnis von Politik offenbar auf Gegenliebe trifft. Weiterlesen

Im Gespräch und vor Ort

Ein guter Bürgermeister hat das Ohr nah an den Menschen. Was bewegt die Bürgerinnen und Bürger, die Vereine, die Initiativen? Was sollten wir unbedingt erhalten, weiter entwickeln – und wo brauchen wir neue Ideen und den Mut für Veränderung? Das will ich herausfinden – im Gespräch und vor Ort. Weiterlesen

Meine Bewerbungsrede: Neue Besen kehren besser

Rede vor dem SPD-Stadtverband zur Bewerbung als Bürgermeister-Kandidat
am 26. Januar 2015 in der Marktschänke

Nominierungsrede Ausschnitt

Liebe Bad Dürkheimerinnen und Bad Dürkheim,

liebe Genossinnen und Genossen,

es ist mir eine große Ehre und Freude hier zu stehen und ich bewerbe mich sehr gerne für das Bürgermeisteramt in Bad Dürkheim. Bad Dürkheim ist eine stolze Kreis- und Kurstadt, in der die Menschen gerne leben und gut wohnen, in der sie gut und erfolgreich arbeiten und in der sie sich erholen und gesund werden. Das macht Bad Dürkheim aus, aber es sind auch unsere ureigenen Themen als Sozialdemokraten und es sind natürlich auch meine Themen: gut leben, gut wohnen, gut arbeiten, gut erholen. Und zwar für alle Bürgerinnen und Bürger, im Stadtkern genauso wie in den Ortsteilen, in Hardenburg, Grethen-Hausen genauso wie in Seebach, Leistadt und Ungstein – und auch in der Trift.

Weiterlesen